German Pro Sozialismus

13 replies
Goto Page
To the start Previous 1 Next To the start
21.11.10 05:37:52 pm
Up
DarthPay
User
Offline Off
Hallo Leute,

für ein Schulreferat brauche ich pro Argumente (und Thesen) für den Sozialismus, also sowas wie "jeder Arbeitet für die anderen" oder "das Geld ist gerecht verteilt (also nicht dass 10% der Einwohner 90% des Geldes haben wie zurzeit)". Mir fallen leider nicht soviele Argumente ein, aber vieleicht euch.

Danke im Voraus
21.11.10 07:37:28 pm
Up
RedFlop
User
Offline Off
Hmm ich nehm jetzt mal Kuba als Beispiel.
•Gutes Gesundheitssystem
•Hoher Bildungsstandart
•Kaum Kriminalität
•Keine Drogen
Die letzten beiden Punkte sind besonders, wenn man mal mit anderen lateinamerikanischen Ländern vergleicht.
Ich hoffe ich konnte helfen.
21.11.10 07:38:46 pm
Up
ohaz
User
Offline Off
RedFlop has written:
Hmm ich nehm jetzt mal Kuba als Beispiel
Wobei Kuba auch nur deswegen als Beispiel funktioniert, da es der Staat ist in dem das System am BESTEN klappt. Die meisten anderen Staaten haben Probleme damit.
https://ohaz.engineer - Software Engineering
21.11.10 07:50:37 pm
Up
DarthPay
User
Offline Off
hmm das ist nicht ganz das was ich erwartet habe
21.11.10 07:54:50 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Der Sozialismus ist theoretisch die beste Form, allerdings funktioniert sie einfach nicht, da der Mensch gute Systeme lieber zerstört, um so mehr für sich zu kriegen. Das ist leider der große Nachteil.

Allgemein ist der Sozialismus viel besser als manche andere Systeme, es gibt beispielsweise wirklich weniger Kriminalität, da jeder genug zum Leben hat. In den meisten Staaten wird der Sozialismus nur leider zusammen mit Totalitarismus und einer Art Diktatur.
Der Kapitalismus hatte somit wahrscheinlich nur den Vorteil, dass keine nur an sich denkende Menschen in der Zeit an der Macht waren, als die beiden Systeme "gegeneinander angetreten" sind.

Ich weiß nicht wie es um Kuba steht, aber wenn das wirklich stimmt ist das ein Zeichen, wie der Sozialismus klappen könnte.

Daher wäre das Endergebnis eines Vergleiches vermutlich trotzdem der "Sieg" eines anderen Systems.



Um deine Frage etwas zu beantworten: Es gibt viele Vorteile des Sozialismus, die von RedFlop genannten beispielsweise, allerdings muss man dabei immer erwähnen, dass diese System meistens wegen der Fehlbarkeit und des Egoismus des Mensches nicht funktioniert.
Was hast du denn genau erwartet DarthPay? Welche Vorteile hast du bereits aufgeschrieben?
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
21.11.10 08:02:04 pm
Up
Westbeam
User
Offline Off
Wart ihr schon einmal in Kuba?
Drogen gibt es dort haufenweise, an jeder Ecke werden dir welche angeboten und wer kennt denn nicht die berühmten kubanischen Zigarren?
Und Sozialismus funktioniert bei denen auch nicht richtig. Der Staat hat haufenweise Schulden(Deutschland aber auch).
22.11.10 03:10:40 pm
Up
Ihr redet glaube ich über den Komunismus, der Sozialismus ist dagegen in z.B. Deutschland (Soziale Marktwirtschaft statt Freie-(Kapitalistisch) oder Planwirtschaft (Komunismus)) Der Komunismus wird erst funken, wenn es kaum noch Arbeit gibt, weil die von Robotern übernommen wird.

@DarthPay
Sozialismus:
-gutes Mittelmass zwischen Kapitalismus und Komunismus
-Unternehmer können die Angestellten schwerer Ausbeuten
-Markt kann z.B. von Monopolen befreit werden

Komunismus:
-Beste Staatsform funkt, aber nicht
-Staatsform der Zukunft
-Nur eine Bevölkerungschicht (wenn es nach Geld geht)
-Keine Arbeitslosigkeit (Dafür, aber sinnlose Berufe wie z.B. Lebensmittelkonservierer)


Ich bin mir nicht sicher ob du den Komunismus eigentlich meinst oder wirklich den Sozialismus.
Dies ist ein Beitrag zur Füllung der Festplatten bei Prism und Tempora
22.11.10 05:48:06 pm
Up
stealth
User
Offline Off
Ich glaube, dass was du unter Sozialismus verstehst ist eigentlich soziale Marktwirtschaft.

Sozialismus ist eigentlich Diktatur die sich als kommunistisch bezeichnet damit es sich so anhört als täte sie gutes für die Menschen
23.11.10 09:12:13 pm
Up
DarthPay
User
Offline Off
ich meinte den Sozialismus im Sinne von übergang zum Kommunismus. Der Kommunismus wurde ja von Engels und Marks (oder so...) "erfunden" und dort war der Sozialismus der Weg vom Kapitalismus zum Kommunismus. In der BRD haben wir die soziale Marktwitschaft, aber kein Sozialismus sonst gäbe es keine privaten Unternehmen, vor allem nicht diese Stromnetzkartelle die wir hier haben. Ich bin aber nicht der Meinung das Kommunismus das tollste wär, weil es dann zwischen den Menschen kein unterschied mehr gibt usw. und beim Sozialismus nur sowas wie das Geld gerechter verteilt wird. Deswegen sehe ich den Sozialismus am besten, glaube aber das selbst das nicht funktioniert. In der DDR haben sie es versucht, hat aber nicht geklappt, weil viele Menschen mehr Freiheiten wollten und sie gesehen haben wies den Leuten in der BRD besser ging (die Arbeitslosen in der BRD gings aber glaube ich sehr schlecht). Nur fehlen mir Argumente, so wie:
-finanzielle Sicherheit
-kostenlose Ausbildung/Schule
-kostenlose Ärzte
27.11.10 06:23:41 pm
Up
Westbeam
User
Offline Off
... Ich bin ja für Anarchie ...

Nein ehrlich. Sozialismus wird theoretisch funktionieren, aber praktisch ist so eine andere Sache. Ja klar, jeder hätte Arbeit, aber wer wäre damit glücklich? Ihr werdet einfach in irgendeinen Beruf gesteckt. Egal ob er euch gefällt oder nicht. Egal ob ihr in beherrscht oder nicht. JAA. Richtig. Das ist DIE STAATSFORM der Zukunft.
27.11.10 08:58:59 pm
Up
stealth
User
Offline Off
Westbeam has written:
Ihr werdet einfach in irgendeinen Beruf gesteckt. Egal ob er euch gefällt oder nicht. Egal ob ihr in beherrscht oder nicht. JAA. Richtig. Das ist DIE STAATSFORM der Zukunft.

So wird das sein
Bei Futurama ist das auch so
28.11.10 12:26:44 pm
Up
In der zukunft wird es eh irgendwann nur noch Berufe geben wie Wissenschaftler, Informatiker und Co.
Da die meisten Aufgaben von Robotern übernommen werden.
Dies ist ein Beitrag zur Füllung der Festplatten bei Prism und Tempora
28.11.10 02:44:01 pm
Up
Lys
User
Offline Off
stealth has written:
Westbeam has written:
Ihr werdet einfach in irgendeinen Beruf gesteckt. Egal ob er euch gefällt oder nicht. Egal ob ihr in beherrscht oder nicht. JAA. Richtig. Das ist DIE STAATSFORM der Zukunft.

So wird das sein
Bei Futurama ist das auch so

Nein, bei Futurama wird der Job zugewiesen, der geeignet ist^^

@Feuer der veraenderung,
ja, das geht dann soweit, bis die Berufe dann auch durch Roboter ersetzt werden. Die Roboter sehen uns dann als ineffizient an und sie übernehmen die Weltherrschaft. Erinnert mich an Terminator
28.11.10 04:39:42 pm
Up
Agentkiller
User
Offline Off
oder wir leben schin seit 1000 von jahren in einer
schein welt wie bei Matrix.
best games: Gothic 1-2, Castle of the winds, Terraria, don't starve, Duke Nukem 1-3d
To the start Previous 1 Next To the start