German Wir planen unser eigenes "Stranded 3"

173 replies
Goto Page
To the start Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next To the start
Up
LordMatheess
User
Offline Off
Erst ein mal ein herzliches "Hallo" an alle!

- leider musste ich den Thread Titel ändern, weil das Programm meinte, dass mein Orginaltitel nicht angemessen ist: "ein Paar Fragen bezüglich eines möglichen Stranded 3"; solltet ihr jetzt ein wenig konfus wegen des neuen Titels und des Inhaltes sein, entschuldige ich mich hier mit dafür

Kommen wir gelich zur sache:

ich habe bereits in einigen Threads hier gelesen, dass einige Indies (Unabhängige Entwickler, einzeln oder als Gruppe) versucht haben ein Stranded 3 zu entwickeln. Da es von Seiten dieser Indies, als auch von Unreal Soft keine neuigkeiten gibt (meines Wissen nach, bitte korrigieren fals nötig) bezüglich eines Stranded 3 oder änlichem gibt, habe ich mir (und einem Kollegen) überlegt ein eigenes Spiel zu entwickeln, welches einige Aspekte aus Stranded 1/2 beinhalten soll. Des weiteren werden von anderen sehr bekannten Spielen Aspekte mit einfließen (siehe Minecraft (c) Mojang - keine Blöcke) wird es umfangreicher als das bisherige Stranded 2!

Zur Grafik / Programmierung:
Das Spiel soll in Unity3D (GameEngine und Entwicklungsumgebung) entwickelt werden, in C# und Java Script.
Als Vorschau der Grafik des möglichen Spiels ist in diesem YouTube-Video (nicht von mir) zu sehen (einige Einschränkungen, wird später erläutert):
http://www.youtube.com/watch?v=Wsq1oWThCLY&feature=player_embedded

Dieses Video zeigt 3D Modelle welche ich in einem möglichen Spiel (Titel noch nicht festgelegt) verwenden möchte.

Ich vermute, dass die Grafik jedem hier zufrieden stimmen sollte (hoffe ich doch)

Das sollte als Vorwort genügen!


Das / die Probleme:
1. Befürwortet ihr meine Idee des erwähnten Spiels (es ist kein direkter Nachfolger von Stranded!)?

2. Wie ihr hoffentlich gesehen habt, ist die Grafik nicht ohne und die Programme dafür Kosten einwenig :(!
Wärt ihr (zumindest einige von euch) bereit einwenig Geld in die Sache zu investieren (1€ - wie viel euch lieb ist)?
Das Investieren wird über das Crowd Founding Portal http://www.pling.de/
laufen.
Ich habe dort noch kein Projekt angelegt, weil ich erst einmal etwas finanzielle Hilfe benötige, um das Projekt zu realisieren.

Vorteile durch Unity3D:
- schnelle und einfache Entwicklung
- Multiplayer fähig
- gute Grafik
- viele HQ Modell und Texturen

Nachteile von Unity3D (die nicht Pro Variante):
- keine Dynamischen Schatten Effekte
- eingeschränkte PostEffects
- kein SuperServerSupport (Server mit mehr als 50 Clients)

Alle diese Nachteile werden durch UnityPro ausgebessert, welches jedoch mehr Inverstierung benötigt. Deswegen auch das Crowd Founding.

Es wird ein wenig Zeit in anspruch nehmen, falls sich überhaupt genug Personen finden mich und mein Kollegen Finanziell zu unterstützen. Es steht auch noch nicht fest, ob wir es überhaupt machen, weil wir zum einen einen gesetzlichen Vertreter benötigen (nur für das CF). Das Spiel soll erst ein mal FREI sein, später (wenn wir volljährig sind) könnte es etwas kosten.

Ich hoffe das sind erst einmal genug Informationen für euch, solltet ihr dennoch Fragen haben, fragt einfach. Ihr könnt gerne zusätzliche Vorschläge bringen, was jedoch im jetzigen Stadium noch nicht viel Sinn ergibt.

Admin/mod comment:

Da jetzt für die gleiche angelegenheit ein zweiter Thread erstellt wurde (pfui!), schließe ich diesen hier. /Leiche
09.07.12 11:30:29 pm
Up
TrueDevion
User
Offline Off
1. Das ist kein Stranded 3 das ist nur eine animation bezüglich der umgebung.

2. Und nein man bekommt nur informationen zu einem neuen stranded teil von DC er sagte nichts also lass knicken !

3. Warum sagen alle das währe das stranded 3 ? nur weil da auch wasser dabei ist ? völliger quatsch Schmirt es euch vom brot.

Völlig sinloss man bekommt von DC die info !
IMG:http://i47.tinypic.com/1ih7jo.png
09.07.12 11:39:12 pm
Up
Mr Stranded
User
Offline Off
Bevor ihr hier grosse Spendenaufrufe startet, würde ich euch empfehlen zuerst so viel wie geht (halt das Nicht-grafische) fertigzustellen, damit ihr etwas habt, was ihr vorzeigen könnt. Ich halte es nämlich für unwahrscheinlich, dass sich jemand finden wird, der bereit dazu ist, euch finanziell zu unterstützen, wenn ihr nicht mehr anzubieten habt als eine gute Idee. Desshalb meine ich: stellt zuerst einen Grossteil des Spiels "heimlich" fertig und geht erst so spät wie möglich mit einem Spendenaufruf an die Öffentlichkeit, wenn es auch sicherer ist, dass das Spiel auch wirklich fertiggestellt wird.

Grüsse, Mr Stranded
Ich entwickle momentan ein eigenes Spiel namens Irnithal. (Das war schon der Name eines früheren Projekts) Der Worklog
10.07.12 12:34:04 am
Up
DC
Admin
Offline Off
Das ist sehr irreführend, da ein Stranded III von Unreal Software geplant ist (wurde hier im Forum auch bereits mehrmals gesagt). Ihr könnt euer Spiel also nicht Stranded 3 nennen (also... ihr könnt schon, aber es wäre bescheuert und ich würde es euch krumm nehmen )

Ich habe den Titel etwas angepasst und es in den Off-Topic Bereich verschoben.

Außerdem würde ich auch empfehlen, erst einmal mit der freien Version von Unity3D etwas zu entwickeln. Wenn das gut läuft, kann man sehen, ob man upgraden will. Die Umstellung eines Unity3D Projekts von Free auf Pro sollte keinen nennenswerten Aufwand darstellen (es sei den Unity3D ist komplett Mist).
www.UnrealSoftware.de | www.CS2D.com | www.CarnageContest.com | Use the forum & avoid PMs!
10.07.12 02:49:17 am
Up
Globetrotter
User
Offline Off
Hey LordMatheess, sieht so aus als ob du dir absolut keine Gedanken über das Gameplay gemacht hast sondern nur die Engine showcased.

Ich sehe noch ein Projekt untergehen...
I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.
10.07.12 10:36:46 am
Up
-tony316-
User
Offline Off
Ich habe auch mal ein wenig mit Unity gearbeitet und ich fand dass die Bedienung nicht einfach ist. Also würde ich an deiner Stelle massenweise Tutorials besorgen. Außerdem solltest du viel daran machen, bevor du es als Aufruf postest, weil ein Projekt schnell untergeht, wenn man zu wenig plant oder zu wenig hat.
10.07.12 01:55:15 pm
Up
Mc Leaf
Super User
Offline Off
user LordMatheess has written:
Zur Grafik / Programmierung:
Das Spiel soll in Unity3D (GameEngine und Entwicklungsumgebung) entwickelt werden, in C# und Java Script.
Als Vorschau der Grafik des möglichen Spiels ist in diesem YouTube-Video (nicht von mir) zu sehen (einige Einschränkungen, wird später erläutert):
http://www.youtube.com/watch?v=Wsq1oWThCLY&feature=player_embedded

Dieses Video zeigt 3D Modelle welche ich in einem möglichen Spiel (Titel noch nicht festgelegt) verwenden möchte.

Ich vermute, dass die Grafik jedem hier zufrieden stimmen sollte (hoffe ich doch)

Also die Grafik ist wirklich umwerfend!

Das wäre ja schon Stranded 5...

user LordMatheess has written:
2. Wie ihr hoffentlich gesehen habt, ist die Grafik nicht ohne und die Programme dafür Kosten einwenig :(!
Wärt ihr (zumindest einige von euch) bereit einwenig Geld in die Sache zu investieren (1€ - wie viel euch lieb ist)?
Das Investieren wird über das Crowd Founding Portal http://www.pling.de/
laufen.
Ich habe dort noch kein Projekt angelegt, weil ich erst einmal etwas finanzielle Hilfe benötige, um das Projekt zu realisieren.

Wat'n? Hat Mutti etwa das Taschengeld gestrichen und das Weed wird knapp?

user LordMatheess has written:
später (wenn wir volljährig sind)

DAS... hätte ich nun nicht verraten...

user LordMatheess has written:
Da es von Seiten dieser Indies, als auch von Unreal Soft keine neuigkeiten gibt (meines Wissen nach, bitte korrigieren fals nötig) bezüglich eines Stranded 3 oder änlichem gibt...



user LordMatheess has written:
Ich hoffe das sind erst einmal genug Informationen für euch, solltet ihr dennoch Fragen haben, fragt einfach. Ihr könnt gerne zusätzliche Vorschläge bringen, was jedoch im jetzigen Stadium noch nicht viel Sinn ergibt.

Wenn man als Entwickler Unterstützung möchte - vor allem finanzielle - sollte man ein paar Referenzen vorzeigen können, denke ich...

Dein Kumpel und du, ihr habt sicherlich ein bisschen was drauf, aber reicht es...?
user DC has written:
I'm actually working on Stranded III now with highest priority even though I said that I planned to release the next CC update first.
10.07.12 02:30:44 pm
Up
berkebaba35
User
Offline Off
Wenn ihr also Volljährig werdet, werdet ihr dann euer " Stranded 3 " zum Verkaufen bringen, oder eher was Kosten?

Wie alt seit ihr zurzeit überhaupt?
---------------------
Mit Unity3D habe ich nicht Gearbeitet/oder konnte es nicht Benutzen, weil meine Graffikarte nicht darauf Benutzbar war!
10.07.12 03:01:30 pm
Up
Blunt
User
Offline Off
das geht dich doch nen scheiß an wie alt die programmierer sind.
ja nen opensource projekt ist doch immer gut, viel erfolg!


edit: geldzahlen? nein!
edited 2×, last 10.07.12 04:17:17 pm
Inaktiv.
10.07.12 04:00:42 pm
Up
TrueDevion
User
Offline Off
Nach meiner Forschung bin ich darauf gekommen das dieses werk einem gewissen Herr Philipp Schmidt gehört und ich denke nicht das es lordmatheess seins ist.

Und nun zum Thema Viel erfolg mit der sache aber denk drann wenn du sachen nach machst oder glaust sei dir im gedanke das du etwas durchgehst das du selbst klären musst.

Have fun ich sag es wird nichts draus.
IMG:http://i47.tinypic.com/1ih7jo.png
10.07.12 04:36:21 pm
Up
DC
Admin
Offline Off
@user TrueDevion: Forschung? Das steht unten rechts im Video
Er hat auch nicht behauptet, dass er die Sachen aus dem Video gemacht hat. Das ist ein Asset Set für Unity welches man kaufen kann. Also ein Paket mit Models, die man nach dem Erwerb in seinen eigenen Projekten durchaus verwenden kann. Wenn sie das kaufen könnte ihr Teil also ungefähr auch so aussehen am Ende.

Referenzen von den beiden sind nicht zu sehen und ich bezweifel irgendwie, dass es welche gibt. Ansonsten sollte man sie natürlich schon zeigen, wenn man direkt andere zur Kasse beten will.
www.UnrealSoftware.de | www.CS2D.com | www.CarnageContest.com | Use the forum & avoid PMs!
10.07.12 09:33:53 pm
Up
LordMatheess
User
Offline Off
Hallo,
und erst einmal ein danke an alle!!!

Mir ist leider erst heute aufgefallen, dass mein Text nicht ganz aufschluss reich ist

Naja wie dem auch sei, ich versuche mal einwenig klarheit ins dunkel zu bringen:

1. In dem Video ging es um eine mögliche grafische Gestaltung unseres Spiels (welches NICHT den Titel "Stranded 3" oder irgenteine Abwandlung davon ist; der Name gehört rechtlich US!!;; wir haben uns noch nicht für einen Namen entschieden!)

2. Es wird daran gearbeitet (habe heute einen kleinen Multiplayer fertig bekommen - sehr verbuggt, aber läuft)!!

3. Das Modelpack wird nicht "geklaut" sondern ggf. legal durch den Unity Asset Store erworben, womit es dann uns gehört (voll und ganz)

4. Ich habe ein haufen Tutorials für unity und ich kann tony316 nur zustimmen, dass Unity am Anfang ein wenig schwierig ist; mittlerweile kommen wir ganz gut klar...

5. Die Frage wegem dem Geld war rein hypotetisch, also ob ihr (falls es eins gibt) einem Stranded ähnlichem Spiel auch etwas Sponsorn würdet! Noch mal nachdenken wenn nötig

6. Wir werden nicht auf euch warten, dh. wir entwickeln soweit es geht und kommen irgentwann (wenn wirklich was da ist außer einer "möglichen Grafik") auf das Crowd Founding zurück kommen, fall überhaupt nötig - nur für "End Dev Features" wäre dies unbedingt von nöten --> für Alphas / Betas ist Indie voll und ganz ausreichend!

7. Ich finde es traurig, dass einige in den Foren (nicht nur hier bemerkt) die Posts anderer Mitglieder nicht richtig lesen und somit ein völlig anderer Sinn zustande kommt. Bitte gründlich lesen.

8.Wenn DC (persönlich gemeint) irgentwelche Probleme damit haben sollte, dass wir hier unsere Spielidee vorstellen, sollen diese geäußert werden (sonst kann ich sie nicht berücksichtigen)

Viele von euch wollen immer einen Multiplayer für Stranded 2 haben, nun ich habe heute eine erste Testversion von einem Multiplayer für unser Spiel fertig bekommen. Er besteht zwar im Moment nur daraus den Spieler zu bewegen, aber das Grundprinzip sollte klar sein (hoff ich doch).

Bevor irgentjemand die Frage stellen kann "Hast du schon irgentetwas anderes an dem Spiel getan" : Leider nicht wirklich. Es gibt eine erste "Testinsel" (sollen später dynamisch generiert werden) mit Bäumen und einem ersten test Wasser. Gleich vorweg: Wasser ist eines der eingeschränkten dinge in Unity, dh die Qualität wird sich wahrscheinlich nicht verbessern bis wir Pro haben (aber ich denke Grafik ist nicht alles - schon gar net im Aplha-Stage)

Und ein DANKESCHÖN an den Admin für den neuen Threadtitel (wieso bin ich nicht darauf gekommen...)

Wenn ihr weitere Fragen, Zweifel habt, nur zu!
10.07.12 09:41:27 pm
Up
Todesengel
User
Offline Off
Magst du von deinem bisherigen Erfolg mal Bilder bereitstellen?
Mich interessierts durchaus!
Aus technischen Gründen steht die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
10.07.12 09:58:14 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Grafik ist wohl eines der unwichtigsten Dinge am Anfang. Hässliche "Arbeitsgrafiken" sind immer noch genug am Anfang. Wesentlich wichtiger ist, dass ihr das Spiel selber soweit fertig bekommt. Anhand von Stranded II kann man als Beispiel einfach mal das Anzeigen von Objekten, Kollisionsverhalten (Spieler läuft gegen Baum), und das Kombinationsmenü fertig machen. Wenn das alles läuft, habt ihr bereits einen ersten Prototypen - hässlich, funktioniert aber.
Ich hoffe mal, ihr werdet auch irgendeine Art von Scriptsprache einbauen. Ohne die würden viele vermutlich noch einfach bei Stranded II bleiben. Ihr habt etwas von Java Script geschrieben?
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
10.07.12 10:01:32 pm
Up
LordMatheess
User
Offline Off
@user Todesengel: Ja das wäre eine gute Idee, aber heute noch nicht. Mal sehen ob ich bis morgen etwas ordentliches (aufräumen) hinbekomme, damit mit ihr nicht mit irgentwelchen Debuger-Texten zugescreent (cooles Wort :D) werdet.
Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich noch nix im Sinne von Desinge gemacht habe. Alles ist nur provisorisch (bis auf die Palmen, die sehen gut aus :D). Ich werde aber sie nicht hier hoch laden, sondern auf meiner Dropbox (link kommt selbstverständlich hier hinein; falls das nicht gestattet ist..., mal sehn was ich dann mache).

(Erschreckt euch aber dann nicht, wenn ihr das "Spielermodell" seht - is nähmlich keins ; nur eine Kapsel)

Für die, die jetzt umbedingt behaupten müssen, ich habe ja dort mit guter Grafik gelockt: die sollte noch kommen. Jetzt aber noch nicht!

Edit: @user Nova: genau das hab ich grad geschrieben, nur du warst schneller

Zur eigenen Scriptsprache: so etwas hatte ich auch im Sinn, aber bis ich einen Editor (fall überhaupt einer kommt) habe, brauch ich wahrscheinlich auch keine Scriptsprache.

Ein OFFIZIELLER und EINFACHER mod support ist in Planung, dh das ihr dann ganz leicht (ggf leichter als in Stranded2) neue Items hinzufügen könnt

Nova, welche Verwendung hätte die Scriptsprache denn noch, außer im Editor? (mir fällt nur diese ein)

und ja ich schrieb etwas von JavaScript. Unser Spiel wird großteils in C# (ich) und ein Teil in JS (ggf mein Freund) geschrieben, und JS könnte auch die zukünftige Scriptsprache werden (möchte mich aber noch nicht festlegen)
10.07.12 10:17:42 pm
Up
Hurri04
Super User
Offline Off
eine scriptsprache kann sehr dazu beitragen, dass ein spiel von den endnutzern nach deren vorstellungen und wünschen modifiziert werden kann.

ohne die scriptsprache bei Stranded 2 hätte ich wohl zum beispiel meine mod "Cast Away" garnicht in dem maße umsetzen können, wie es jetzt der fall ist, auch wenn es immer noch ein sehr frühes stadium ist (und das nach 3 1/2 jahren lol)!

More >
10.07.12 10:34:02 pm
Up
DC
Admin
Offline Off
user LordMatheess has written:
8.Wenn DC (persönlich gemeint) irgentwelche Probleme damit haben sollte, dass wir hier unsere Spielidee vorstellen, sollen diese geäußert werden (sonst kann ich sie nicht berücksichtigen)

Nein, habe ich nicht. Sonst hätte ich etwas gesagt bzw. den Thread einfach geschlossen
www.UnrealSoftware.de | www.CS2D.com | www.CarnageContest.com | Use the forum & avoid PMs!
10.07.12 11:00:18 pm
Up
LordMatheess
User
Offline Off
@user DC: na dann, DANKE

@user Hurri04: das ist schon ein ganzes Stück arbeit gewesen, die du da geleistet hast / leistest!!!

Das hinzufügen neuen Inhaltes soll(te) bei unserem Spiel nicht zum Problem werden. Bei Mods die direkt die "Kernphysik" (wie deine Mod zu S2) wird die Sache schon schwieriger. Das soll jetzt nicht heißen, dass es mit Unity (egal welche Version) nicht möglich ist. Was dann die Frage wäre "Was" und "Wie viel" vom Spiel, durch eine Mod, verändert werden kann. Der einfachste weg wäre ja den Source Code zu nehmen und dann das Werk zuvollbringen, aber ich glaube das ist nicht Sinn der Sache (Stranded ist Open Source oder?).
Vielleicht finde ich einen Weg ein PlugIn-System (ich habe Erfahrung mit soetwas) als ModSchnittstelle zu verwenden, wodurch Modder einen gewissen Grad an Manipulation besitzen (jedoch ist dann nicht alles möglich). Oder ich mache eine dynamische Klasseninterprätation (komplexes Thema; und ich weiss nicht ob es ohne eine installierte Version von MS Visaul Studio C# geht).
Ich denke, dass es dann für euch (und auch für uns) einfacher würde ein PlugIn System zu verwenden, sodass jede Mod (C# - nur C# kann .dll erzeugen; JS nicht!) eine eigene .dll besitzt sofern sie irgenteinen Kerntyp vom Spiel "überschreibt". Wie klingt das?
Oder kommt das mit dem Modden von S2 nicht gleich (ich habe selber nur neue Items/Objekte zu S2 mal hinzugefügt nicht so etwas; ein wenig Info wäre hilfreich).
10.07.12 11:36:47 pm
Up
Hurri04
Super User
Offline Off
naja, modding besteht halt nunmal nicht nur daraus, neue modelle einzubinden und ihnen attribute zuzuweisen.

an für sich braucht man da eigentlich halt schonmal die ganzen getter- und setter-befehle, befehle, mit denen man ereignisse der spielmechanik einzeln aufrufen kann, dann noch so zeug wie variablen und logik und noch so nen bisschen anderes zeug.

komplette liste der Stranded 2 befehle ist hier:
http://www.stranded.unrealsoftware.de/s2_commands.php?list=all

allerdings hat sich wohl herausgestellt, dass die immer noch nicht so ganz ausgereicht hat für optimale editier-freiheiten, weswegen user Mc Leaf in seiner titanium source code mod auch noch mal nen fetten haufen befehle hinzugefügt hat.

(wahrscheinlich sollte dafür auch mal irgendwo im wiki ne seite angelegt werden, wo dann die befehlsreferen für alle neuen und geänderten befehle/behaviurs/etc angegeben werden, einfach damit man mal nen überblick über das ganze hat...)
11.07.12 05:55:36 pm
Up
LordMatheess
User
Offline Off
Mhh... ich habe mir die Seiten mal angesehen. Ich muss sagen, dass dies mit einer guten und umfangreichen API (meines Spiels) auch möglich ist. Es wird nicht einfach so viele Befehle zusammeln, aber im Grundprinzip ist dies nicht schwer. Dies Bedeutet, dass Modder, von meinem Spiel, sich eine "Source" mod machen, welche in der Lage ist mit der API zuinteragieren und dadurch in die Spielmechanik eingreift (mehr oder weniger - hängt vom author ab).
Ich werde mich heute damit beschäftigen ein wenig mehr im Multiplayer zu haben (rumlaufen, springen,...).
Soll ich meine nächsten Schritte / Erungenschaften hier Posten, oder auf einer eigenen Seite (Dropbox) ?
Wollt ihr es denn überhaupt wissen, woran ich im Moment arbeite?
Desweiteren noch eine kleine kurze Frage:
Angenommen ich habe mein heutiges Ziel erreicht und versuche den Multiplayer zu testen, hätte jemand lust sich diese Multiplayer-Testversion (es gibt dort rein gar nix! außer der Testinsel und ggf andere Spieler) herunter zuladen (frei natürlich) und mit mir testen?
(!es wird nicht lange dauern, da es nicht viel zu tun gibt; chatten sollte aber drin sein )
To the start Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next To the start