German Datenträger 100%

3 replies
Goto Page
To the start Previous 1 Next To the start
12.12.16 01:19:25 pm
Up
hundesohn
User
Offline Off
Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin dennoch weiß ich mir nicht mehr zuhelfen.

Bei Taskmanager ist mein Datenträger immer auf 100% ausgelastet momentan ist es die "System.exe" mit 70 % auslastung aber das ist irrelevant da sich das immer wieder verändert und ein anderer Prozzes in die höhe schießt.

Meine Festplatte ist nicht mal annähernd voll da ich auch schon einiges ausprobiert habe und nichts funktioniert hat habe ich mir gedacht das ich meinen Pc auf Werkseinstellungen zurücksetze aber jedes mal bei 31 % bricht das Setup ab und wird nicht abgeschlossen.

Die Festplatte selber habe ich auch schon kontrolliert mit dem befehl in der console "chkdsk c: /f " dennoch füht das zu nichts. Natürlich habe ich auch schon versucht meine Festplatte zu defragmentieren oder zu reinigen aber ohne Erfolg.

MFG
12.12.16 02:18:21 pm
Up
DC
Admin
Offline Off
Was war denn das Ergebnis bei chkdsk? Keine Probleme gefunden? Wenn du viele fehlerhafte Sektoren hast, kann das das Problem sein. In dem Fall wird es wahrscheinlich Zeit für eine neue Platte.

Du kannst über den Ressourcenmonitor (einfach bei Start eingeben) im Tab Datenträger ganz genau sehen, welche Programme wie viel lesen/schreiben. Möglicherweise findest du damit mehr heraus.

Was genau bedeutet "auf Werkeinstellungen zurücksetzen"? Wird dabei alles gelöscht und Windows neu installiert? Aber da es abbricht, wurde es bisher noch nicht neu installiert, seit das Problem besteht?

Hier auch noch mal ein paar Punkte, wobei du einiges davon schon gemacht hast:
http://praxistipps.chip.de/festplatte-voll-ausgelastet-daran-kanns-liegen_45754
www.UnrealSoftware.de | www.CS2D.com | www.CarnageContest.com | Use the forum & avoid PMs!
12.12.16 04:32:17 pm
Up
Hador
User
Offline Off
Was auch möglich ist (Ich hatte neulich auch ein ähnliches Problem), ist, dass entweder Windows Defender oder Windows Update im Hintergrund Dinge tun. Bei mir war dann nach 1-2 Stunden alles vorbei und ich konnte normal weiterarbeiten.
12.12.16 10:53:46 pm
Up
VADemon
User
Offline Off
Welches Windows benutzt du und wie viel Arbeitsspeicher hast du? Es kann am Arbeitsspeichermangel liegen oder auch daran, dass die Dateien auf der Festplatte in so viele Fragmente aufgeteilt sind, dass es lange dauert bis sie aufgerufen werden können (aka Fragmentierung).
To the start Previous 1 Next To the start