German Verrückte Bräuche/Sagen eurer Heimat

42 replies
Goto Page
To the start Previous 1 2 3 Next To the start
31.10.08 06:30:49 pm
Up
Ein anderer User
User
Offline Off
Hmm nagut Region Bayern : http://de.wikipedia.org/wiki/Wolpertinger

zufrieden?
IMG:http://img97.imageshack.us/img97/8027/15735.png
IMG:http://img147.imageshack.us/img147/4158/cprogrammeraa9.jpg
31.10.08 06:49:53 pm
Up
Momo
User
Offline Off
spf357 has written:
als erstes rupfen wir die sträuße, dann streichen wir die mit möbelganitur ein, füllen sie mit einer rohen katze, semmelbrösel und vodka und geben sie in einen ofen mit 200grad für ca 3-4 stunden. danach gleich warm genießen...

sonst gibt es bei uns keine besonderen bräuche, oder gar sagen...


Weisst du, man muss nicht immer zwanghaft lustig sein.
31.10.08 08:26:20 pm
Up
Reallife
User
Offline Off
Jepp da Momo ebenfalls Pfälzer ist werd ich ja nicht viel sagen müssen

Ansonsten fällt mir so gar nichts ein. Nunja es kommt drauf an wie man Bräuche und Sagen definiert. Ich schätze mal ältere Menschen (älter als ich auf jedenfalls) wissen auch was.

Ich bin ja noch nicht einmal 16 Jahre was auch wiederrum heißt das ich kein Bier trinke (wo auch bestimmt Sagen usw ... vorhanden sind) und das dann heißt das ich nicht viel kenne
31.10.08 09:01:29 pm
Up
Berni
User
Offline Off
bei uns kenn ich eigentlich nur den brauch das die braut ein weißes hochzeitskleid anhatt
auf zum Atom
01.11.08 12:03:07 am
Up
Leiche
Moderator
Offline Off
http://de.wikipedia.org/wiki/Brauch
Siehe : Der Brauch als regelmäßiges Handlungsmuster
I'm watching you sleep.
01.11.08 10:50:59 am
Up
Kaffeebraun
User
Offline Off
manchmal wenn wir hier in wolfsburg jemandem etwas sagen wollen müssen wir in aufmerksam machen^^ mit nem komischen Geräusch^^kann ich net beschreiben is eher n tiefes kurzes kleffen;)
IMG:http://img193.imageshack.us/img193/6836/ubd3533.png
<- ich zock das tagtäglich!!!111einseinself
01.11.08 03:09:49 pm
Up
Grulf
User
Offline Off
DarkCoffee has written:
manchmal wenn wir hier in wolfsburg jemandem etwas sagen wollen müssen wir in aufmerksam machen^^ mit nem komischen Geräusch^^kann ich net beschreiben is eher n tiefes kurzes kleffen;)



Besuch die doch mal nächstes Halloween.
01.11.08 07:52:28 pm
Up
DarkClark
User
Offline Off
Ich kenne jemand der sich die Fingernägel absägt, mit einer MiniSäge!!!
. Which GTA do you prefer?
01.11.08 07:54:40 pm
Up
Weber
COMMUNITY BANNED
Offline Off
DarkClark has written:
Ich kenne jemand der sich die Fingernägel absägt, mit einer MiniSäge!!!


ähm, schön. Aber was hat das mit Bräuche eurer Heimat zu tun?
Oderint dum metuant - Ultima ratio bellum. Die Zeit, sie ist gekommen. Du hast dein Versprechen gebrochen, elender Verräter! Nun kommt er, der Krieg.
01.11.08 09:53:36 pm
Up
Grulf
User
Offline Off
Weber has written:
DarkClark has written:
Ich kenne jemand der sich die Fingernägel absägt, mit einer MiniSäge!!!


ähm, schön. Aber was hat das mit Bräuche eurer Heimat zu tun? [/quote

Weber hat soeben ausgedrückt, dass es Brauch in seiner Heimat ist selbst die einfachsten Aussagen nicht zu verstehen. Endlich ein Nicht-OT Beitrag!
01.11.08 09:59:44 pm
Up
Weber
COMMUNITY BANNED
Offline Off
Grulf has written:
Weber hat soeben ausgedrückt, dass es Brauch in seiner Heimat ist selbst die einfachsten Aussagen nicht zu verstehen. Endlich ein Nicht-OT Beitrag!


jane, es geht ja nur darum das es nichts mit dem thema zu tun hat...
Oderint dum metuant - Ultima ratio bellum. Die Zeit, sie ist gekommen. Du hast dein Versprechen gebrochen, elender Verräter! Nun kommt er, der Krieg.
01.11.08 10:57:09 pm
Up
NP_Beta
COMMUNITY BANNED
Offline Off
wer weiß, vlt machen es ja tatsächlich alles in seiner heimat...
01.11.08 11:40:00 pm
Up
DarkClark
User
Offline Off
spf357 has written:
wer weiß, vlt machen es ja tatsächlich alles in seiner heimat...


wer weiß, vlt machen es ja tatsächlich alles in seiner heimat so etwas verstehen mögen, DarkClark nicht
. Which GTA do you prefer?
01.11.08 11:42:13 pm
Up
NP_Beta
COMMUNITY BANNED
Offline Off
sprichst du gerne von dir in der dritten person?
02.11.08 12:06:07 am
Up
DarkClark
User
Offline Off
spf357 has written:
sprichst du gerne von dir in der dritten person?


Keine Ahnung was der von uns will
. Which GTA do you prefer?
02.11.08 11:05:02 am
Up
Kaffeebraun
User
Offline Off
guck mal DarkClark's Profil unter Sprache ist die kleine Englishflagge

@Grulf wen besuchen?wenn du Wolfsburg meinst ich wohne in Wolfsburg^^
IMG:http://img193.imageshack.us/img193/6836/ubd3533.png
<- ich zock das tagtäglich!!!111einseinself
02.11.08 12:16:21 pm
Up
EwokChieftain
User
Offline Off
Also zum Punkt "Bräuche" fällt mir kaum was ein... Brotbackfest hier im Vorort, Kirchweihen natürlich (ist ja Franken hier), aber das ist nichts so besonderes...
Faschingsbesäufnisse und Kehraus gäbs da natürlich noch...
Ansonsten gibts die eine oder andere altgermanische Angelegenheit die jetzt im Zuge der Eso-Welle von irgendwelchen unterbeschäftigten Hausfrauen in den Wechseljahren wiederbelebt wird, da steigen die dann z.B. aufs Walberla rauf (Zitat Fitzgerald Kusz: "das Walberla ist unser Fujijama, jeder muss in seinem Leben mal rauf"), ziehen nen Bannkreis und beschwören die Waldgeister oder sowas.
Naja, Hauptsache der Seminarleiter kriegt sein Geld.
Hat für mich als Außenstehenden immerhin nen gewissen Unterhaltungswert.
Ach, und zählt das fränkische Himmelfahrtskommando? Eine Liegerad-Tagestour, die unregelmäßig von der Liegeradgruppe Würzburg organisiert wird. Nein? Zu jung? Na gut.

Zum Punkt "Sagen" gibts so einiges. Da wäre erstmal ein Arsch voll Nürnberger Sagen. Beispiele:
• Die einigermaßen bekannte Geschichte vom Raubritter Eppelein, die zweifellos im Kern historisch korrekt ist; wenn sie auch nicht ganz so spektakulär abgelaufen sein dürfte wie auf vielen Darstellungen zu sehen, da zu der Zeit die städtischen Befestigungen noch eher kümmerlich waren, denen der Kerl entkommen ist.
• Im Tiefbrunnen der Kaiserburg soll ein Festsaal sein, in dem Karl der Große und seine Ritter speisen (hab ich mangels Kletterausrüstung noch nicht geprüft)
• Dann gäbs da noch die gar schröckliche Gefchichte vom Sackpfeyffer, dem irgendwo in der Stadt ein Brunnen gewidmet ist. Kurzform: Jener Spielmann ist mal strunzbesoffen im Rinnstein gelegen, und zwar blöderweise grade während einer Pestwelle. Deshalb hat ihn der Leichenkarren mitgenommen. Unter dem ganzen Leichenhaufen ist er dann wieder aufgewacht und konnte sich nicht bewegen, aber er hatte seine Sackpfeife noch unter dem Arm und konnte damit auf sich aufmerksam machen. Da das jetzt auch keine so wirkliche Rettung dargestellt hat (Ansteckung!), betete er und gelobte, die Finger in Zukunft vom Alk zu lassen, wenn er nicht an der Pest erkränke. Tat er dann auch nicht, und so pfiff er noch lange weiter, aber das Saufen ließ er sein.
• Wie alle größeren deutschen Städte ab einem gewissen Alter hat auch Nürnberg seine obligatorische Till-Eulenspiegel-Geschichte. Die ist allerdings eher mau.
Da hat er irgendwie einen Streit mit den Stadtwachen gehabt, und hat sich dann eines Nachts vor ihren Posten im Turm überm Hallertürlein (durch das ich jahrelang auf meinem Schulweg gefahren bin) angeschlichen. Dann hat er mit diversen metallischen Gegenständen und Geschrei Kampfgeräusche emuliert, um die Wachen zu alarmieren. Nach praxisnaher Polizeilogik ("wer wegläuft, hat meist einen Grund") sind die ihm dann über die daneben befindliche schmale Brücke über die Pegnitz nachgerannt. Till hatte ein paar Bohlen davon angesägt. Er übersprang sie, die Wachen nicht -> Plumps. Einer davon brach sich den Schädel an der Kante. Der Sadist Till fands lustig.

Naja, es gibt noch eine Menge mehr Geschichten (sonst hätte man ja den Touris auch nichts zu erzählen) die den schönen Brunnen, die Sebalduskirche und dies und das betreffen. Ist mir aber zu mühsam, die alle hervorzukramen. Wie auch immer mit Sagen sind wir ganz gut ausgestattet. Auch im Umland, da gibts ca. alle 50m eine. Hab mal in Fürth gewohnt, und nur ein paar hundert Meter entfernt vom Haus gabs ein altes Steinkreuz, zu dessen unklarem Inhaber es mehrere verschiedene Versionen als Sagen gab. Vom einfachen Knecht bis zum Freiherrn vom Stein.
Eine davon entspricht ziemlich genau dem Handlungsablauf des Volkslieds Herr und Knecht.
edited 1×, last 02.11.08 12:29:29 pm
IMG:http://home.arcor.de/ewokchieftain/Bilder/KSI.jpg
02.11.08 04:16:34 pm
Up
DarkClark
User
Offline Off
DarkCoffee has written:
guck mal DarkClark's Profil unter Sprache ist die kleine Englishflagge

@Grulf wen besuchen?wenn du Wolfsburg meinst ich wohne in Wolfsburg^^


ja DarkCoffee von deinen Machenschaften habe ich ja schon gehört.
. Which GTA do you prefer?
02.11.08 06:53:34 pm
Up
Grulf
User
Offline Off
Weber has written:
Grulf has written:
Weber hat soeben ausgedrückt, dass es Brauch in seiner Heimat ist selbst die einfachsten Aussagen nicht zu verstehen. Endlich ein Nicht-OT Beitrag!


jane, es geht ja nur darum das es nichts mit dem thema zu tun hat...


jane?
02.11.08 07:14:14 pm
Up
stealth
User
Offline Off
ja ne oder ja nee vllt
To the start Previous 1 2 3 Next To the start