German Welche Partei wählt ihr / würdet ihr wählen?

162 replies
Goto Page
To the start Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next To the start
Poll Poll
Welche Partei?
Only registered users are allowed to vote
CDU
1.45% (1)
FDP
5.80% (4)
SPD
5.80% (4)
Die Grünen / Bündnis 90
7.25% (5)
Piratenpartei
57.97% (40)
Die Linke
2.90% (2)
Eine andere Partei
2.90% (2)
Ich geh nicht wählen...
11.59% (8)
Sag ich nicht, bleibt geheim
1.45% (1)
Weiß ich (noch) nicht.
2.90% (2)
69 votes cast
20.09.09 11:43:40 am
Up
Nova
User
Offline Off
Wie soll das denn funktionieren Dicker?
Der Kunde möchte sofort sein Produkt haben und nicht erst warten bis genug Geld für den Hersteller angekommen ist.
Ebenso gibt es genug Leute, die erst ein paar Tests zu den Spielen/Büchern lesen wollen, bevor sie es sich kaufen. Die könnten sich das Produkt dann aber nicht kaufen.
Wenn sich jemand dieses Produkt "bestellt" und sich dann herausstellt, dass es sehr viele Fehler enthält, dann hat man trotzdem bezahlt, ohne sein Geld zurück kriegen zu können, weil man das Produkt ja schon hat.
Ebenso gibt es ja viele Leute, welche sich ein Produkt erst kaufen, wenn es billiger geworden ist.
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
20.09.09 12:02:21 pm
Up
Momo
User
Offline Off
Davon abgesehen müssten alle Autoren/Musiker etc. weltweit da mitmachen und das ist Unmöglich.
20.09.09 01:02:46 pm
Up
Snick0rz
User
Offline Off
Wer CDU gewählt hat wird von mir geköpft, da wir dadurch einen Schritt näher an der Zensur sind, möglicher Wähler!
IMG:http://img221.imageshack.us/img221/6915/6686.png
IMG:http://img148.imageshack.us/img148/8599/4315kf1.png
IMG:http://img39.imageshack.us/img39/8760/36471.jpg
IMG:http://img683.imageshack.us/img683/4599/516e.jpg
20.09.09 01:21:06 pm
Up
jeepohahyo
User
Offline Off
Nova has written:
Der Kunde möchte sofort sein Produkt haben und nicht erst warten bis genug Geld für den Hersteller angekommen ist.
Ebenso gibt es genug Leute, die erst ein paar Tests zu den Spielen/Büchern lesen wollen, bevor sie es sich kaufen. Die könnten sich das Produkt dann aber nicht kaufen.

Ebenso gibt es genug Fans, die das Album/Buch unbedingt haben wollen. Die bezahlen das dann. Ebenso gibt es viele Leute, die ein Album vor allem kaufen um ihre Lieblingsband zu unterstützen. Mal ehrlich: Einen anderen Anreiz gibt es kaum noch für richtige "Hardware" wie CDs, trotzdem verkaufen die sich feini.

Außerdem: Schau mal, wenn ein gehyptes Spiel rauskommt, wie viele Leute vorbestellen. Vom Vorbestellen zum Vorfinanzieren ist kein weiter Schritt.

Nova has written:
Wenn sich jemand dieses Produkt "bestellt" und sich dann herausstellt, dass es sehr viele Fehler enthält, dann hat man trotzdem bezahlt, ohne sein Geld zurück kriegen zu können, weil man das Produkt ja schon hat.

Ach, checkst du deine Bücher vorher eingehend auf Rechtschreibfehler, oder wie es dir gefällt? Versuch mal ein Buch zurückzugeben mit einer Begründung a la "Gefiel mir nicht" oder "Ist doch voll unlogisch" und schau mal wie weit du kommst.
Wenn du außerdem anfängst in Buchhandlungen extensiv zu lesen wirst du irgendwann auch rausgeworfen
Und nu mal ehrlich: Du liest nicht für jeden Scheiß ein Review, oder?

Momo has written:
Davon abgesehen müssten alle Autoren/Musiker etc. weltweit da mitmachen und das ist Unmöglich.

Das ist wohl wahr.
Was hält uns aber davon ab, zu versuchen, ein solches System alternativ zu etablieren? Dann kann ja wieder der Markt entscheiden, was das bessere Modell ist, aber bis jetzt wurde es noch nicht einmal im großen Maßstab versucht (vor allem, weil der Treuhänder komplett unabhängig finanziert sein müsste, also wohl staatlich laufen müsste)
20.09.09 01:42:19 pm
Up
Momo
User
Offline Off
Du kannst so ein system nicht alternativ nebenher laufen lassen. Denn sobald die CD auf regulärem Weg im Handel ist ist sie auch im Internet und dann zahlt keiner mehr was an nen Treuhänder, damit er es sich dann runterladen kann, sonder raubkopiert es sich direkt.

Und ehrlich gesagt: Als einer der wenigen CDkäufer freue ich mich darüber, was Materielles ind er Hand zu halten und auchte auch auf meine CDs. Wenn dann noch ein gutes Booklet dabei ist und mir die CD gefällt haben sich die 15¤ auf jeden Fall gelohnt.
20.09.09 02:01:55 pm
Up
jeepohahyo
User
Offline Off
Momo has written:
Du kannst so ein system nicht alternativ nebenher laufen lassen. Denn sobald die CD auf regulärem Weg im Handel ist ist sie auch im Internet und dann zahlt keiner mehr was an nen Treuhänder, damit er es sich dann runterladen kann, sonder raubkopiert es sich direkt.

Nicht, dass ein Künstler beide Vertriebswege nutzt, sondern dass jeder Künstler sich das aussuchen kann, ob er lieber frei mit Treuhand, oder kopiergeschützt beim Label machen will, und der dann vielleicht auch in Ländern released, die ein solches System haben, wenn es das bei sich nicht gibt. Aber dazu muss erstmal einer den Anfang machen.

Wenn man bekannt werden will muss man sich atm schon den Labels anbiedern um das Kapital zum CD pressen zu "erhalten" (wörtlich gesprochen, das übernehmen die Labels ja, Geld fließt keins), und dann hat man da bei den Großen wieder das Knebelvertrag-Machtgefälle zwischen Autor und Verwerter.

Quote:
Und ehrlich gesagt: Als einer der wenigen CDkäufer freue ich mich darüber, was Materielles ind er Hand zu halten und auchte auch auf meine CDs. Wenn dann noch ein gutes Booklet dabei ist und mir die CD gefällt haben sich die 15¤ auf jeden Fall gelohnt.

Also das beißt sich auch nicht mit dem Treuhandmodell. Du kannst dann ja hinterher genau so eine CD bekommen, liegt halt am Künstler, wie er das veröffentlichen will. Übrigens hast du dann direkt die Treuer-Fan-Erstausgabe: Sammlerwert!
20.09.09 03:33:36 pm
Up
Momo
User
Offline Off
Bei diesem treuhändler bekomme ich dann auch eine CD? ich dachte das ist so gemeint, dass nach eingang des Geldes die Cd zum freien Download angeboten wird und in dem fall hätte ich dann keine CD
20.09.09 07:09:37 pm
Up
jeepohahyo
User
Offline Off
Nee, also frei verfügbar wird erstmal gar nichts.

Die Leute die bezahlt haben bekommen das Zeug, auf CD zugesandt (oder beim Plattenladen zum Abholen, mir fällt nicht ein warum die dann nicht mitziehen sollten), zum Download, je nachdem, was der Künstler so will.
Da die Kunden dann ja aber damit machen können, was die wollen (zumindest privat), ist ein CD-Rip dann sicher im Internet.
22.09.09 02:42:10 pm
Up
Fallout 1 Master
User
Offline Off
Die U18-Testwahlen, 10 Tage vor der Bundestagswahl zeigen, dass unsere Jugendlichen das Parlament ideologisch vergrößern würden: 7 Parteien würden in den Bundestag einziehen.
Große Sympathie hatte bei den Kindern und Jugendlichen die SPD und die Grünen, die mit 20,4 und 20 Prozent die beiden stärksten Parteien waren.

Die weiteren Ergebnisse:

CDU (19,3)

Linke (10,3)

FDP (7,6)

neu: Piratenpartei (8,7)

neu: Tierschutzpartei (5,2)

In den Schueler.cc News.
Die Piraten gewinnen langsam an Aufmerksamkeit.
Werde auf jeden Fall für sie stimmen!
IMG:http://www.ich-spiel-killerspiele.de/wp-content/uploads/2009/07/killerspiele-banner-468-60.png
22.09.09 03:37:39 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Fallout 1 Master has written:
neu: Tierschutzpartei (5,2)

Normalerweise bin ich für das Wahlrecht ab 16, aber das beweißt wieder einmal wieso Wahlrecht ab 18 nicht vielleicht doch besser ist...
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
22.09.09 03:48:29 pm
Up
Fallout 1 Master
User
Offline Off
Naja Kinderquatsch halt.

Tierqälerei wird es immer geben egal wie sehr sich Tierschützer etc dafür einsetzen.

Aber die Piraten kommen langsam voran gerade bei der Internetgeneration.
IMG:http://www.ich-spiel-killerspiele.de/wp-content/uploads/2009/07/killerspiele-banner-468-60.png
22.09.09 05:07:21 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Diese Partei ist ja größtenteils gegen Tierversuche (vermute ich mal, bei dem Namen ist alles andere ja quatsch...), aber woher soll man denn sonst wissen, ob ein Stoff für den Menschen gefährlich sein könnte?
Tierversuche haben einen großen Nutzen. Und was ist besser: Wenn eine Maus wegen eines Testes an Krebs leidet oder ein Mensch? Oder gar tausende Menschen, weil gar nicht erst weiter getestet wurde...
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
22.09.09 05:28:40 pm
Up
Fallout 1 Master
User
Offline Off
Aber ethisch schlecht vertretbar.
Ich find das zwar nützlich aber nich moralisch richtig.
IMG:http://www.ich-spiel-killerspiele.de/wp-content/uploads/2009/07/killerspiele-banner-468-60.png
22.09.09 05:56:43 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Und wieso nicht? Ich bin zwar dafür, dass Tieren Leiden erspart werden und das Hunde, welche einen Menschen angegriffen haben nicht eingeschläfert werden, aber Tierversuche sollten Erlaubt bleiben.
Diese ganze Moral ist so wieso Müll. Vielleicht eröffne ich dazu noch mal einen neuen Thread...
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
22.09.09 06:09:02 pm
Up
Fallout 1 Master
User
Offline Off
Mach das da können wir das Offtopic hierlassen.
Trägst du etwa auch Pelz?Oder Leder?
IMG:http://www.ich-spiel-killerspiele.de/wp-content/uploads/2009/07/killerspiele-banner-468-60.png
22.09.09 06:52:24 pm
Up
davidsung
User
Offline Off
Die U18-Wahlen sind meiner Meinung nach nicht aussagekräftig (solange < 16 jährige einbezogen werden). Zum einen haben sie überhaupt keine Ahnung zu den jeweiligen Standpunkten der Parteien, wählen die Parteien, die sie irgendwann mal namentlich gehört haben oder es wird ganz einfach bei Mami und Papi gefragt, was sie wählen würden. Die zwei letzten Punkte machen so wie ich das sehe den hohen Anteil der "Hauptparteien" aus.

Aussagekraft gleich Null.

Edit: Was kommt als nächstes? U8-Wahlen?
"Welche Farbe magst Du am meisten? Rot, Grün, Braun, Gelb, Orange, ... ?"
(Bild am Sonntag) Topthema: Kleinkinder würden SPD und Grüne wählen!
edited 3×, last 22.09.09 06:59:04 pm
file stranded2 StrandED (12)Schon probiert?
22.09.09 06:54:31 pm
Up
Nova
User
Offline Off
Da wir über die Themen einer Partei reden ist das schon okay hier.

Meine Schuhe sind aus Leder. Ich weiß jetzt nicht ob Kunst- oder echtes Leder, ist mir aber auch egal.
Wieso sollte ich darauf verzichten, Leder zu tragen, wenn es Vorteile hat? Soll ich den Kühen etwa hinterherweinen oder wie?
Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge... Wir wissen, wie man feiert! - Ihre Kirche
22.09.09 06:59:52 pm
Up
Fallout 1 Master
User
Offline Off
Naja Kühe sind Nutztiere das is was anderes als exozische oder bedrohte Tierarten.

Ich hab auch einen Gürtel aus Rinderleder.
Aber einheimische Rinder/Kühe.

Naja Tierschutz is nie ganz verkehrt und das es sogar eine Partei dafür gibt is nich sooo schlecht.
IMG:http://www.ich-spiel-killerspiele.de/wp-content/uploads/2009/07/killerspiele-banner-468-60.png
22.09.09 07:21:19 pm
Up
davidsung
User
Offline Off
Off-Topic:
Ehrlich gesagt verstehe ich die Doppel-Moral hier nicht. Zum einen verzehren wir Rinderfleisch, aber sobald das übrig gebliebene Leder genutzt wird, ist die Hölle los.

Ihr solltet mal klar zwischen "Töten-nur-für-die-Mode" und "Töten-für-die-Nahrung-und-Fell/Leder-bleibt-übrig" unterscheiden. Ersteres verurteile ich.
file stranded2 StrandED (12)Schon probiert?
25.09.09 03:01:33 pm
Up
Reaper
User
Offline Off
Um das ganze mal ein wenig aufzulockern: http://www.daserste.de/haraldschmidt/letztesendung.asp

Prädikat: sehr empfehlenswert

Video ist bis zum 02.10 verfügbar
www.cs2d.me has launched - Join Now *CLOSED*
To the start Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next To the start